Lights

Die Kollektion wurde aus industriellen Resten (Wolle und/oder Baumwolle gefertigt).

Hier die Stimme eines Kritkers: «… Mir gefällt die Verbindung der 20er bis 40er Impressionen und die unkomplizierte Einbindung der Jodhpur Hose, sowie der Knickerbockercharme der Großstadtamazone […] super schöne Farbkaros […] Traumhaft die Variation des Klassikers ‹Wickelkleid› als Hosenanzug. Die Fotos bilden die Spannbreite von klerikal-streng/business-clean bin hin zum Abendanzug-verführerisch sehr gut ab. Auch der Kurzmantel mit dem alpinen Etwas, ohne ‹zu Trekking› zu sein; wieder ein Beispiel für sportive Eleganz.»

Downloads zur Kollektion:
Lookbook
Faltblatt