Den Atelierrundgang FLANIEREN habe ich 2020 ins Leben gerufen. Der Rundgang soll im nächsten Jahr wieder starten: In Münster können kreative Orte abseits des Mainstreams und des schnellen Konsums. entdeckt werden. Im März 2020 hatten 25 Ateliers ihre Türen geöffnet. Kollegen und Kolleginnen aus den unterschiedlichsten Bereichen hatten sich in diesem grenzüberschreitenden Projekt zusammengefunden: DesignerInnen, KünstlerInnen, IllustratorInnen, HandwerkerInnen luden in ihre kreativen Räume ein. Gestöbert werden konnte in bislang nicht gekannten Wunderkammern… Die Sängerin Tünde Gajdos tourte während der FLANIEREN durch die Ateliers.

Zur Website von »Flanieren«